Ausbildung bei der DWG

Sie suchen einen Ausbildungsplatz für 2018,

 

wir suchen gute Auszubildende. Wenn Sie einen Realschulabschluss oder Abitur haben und einen anspruchsvollen und interessanten Ausbildungsplatz anstreben, viel mit Menschen zu tun haben möchten, sollten Sie zugreifen. Bei uns können Sie ab Sommer 2018 zum/zur Immobilienkaufmann-/frau ausgebildet werden.

 

Wen suchen wir?

 

Wir suchen kontaktfreudige, junge Leute mit Realschullabschluss oder Abitur, die anderen Menschen helfen, ihre Wohnung zu finden. Dabei geht es beispielsweise neben der Durchführung zahlreicher kaufmännischer Tätigkeiten insbesondere um das Führen von Vermietungsgesprächen, den Abschluss der entsprechenden Verträge, die Abrechnung von Mietnebenkosten und die Betreuung unserer Mitglieder.

 

Wer wir sind?

 

Eine Branche am Puls der Zeit. Gesellschaftliche Veränderungen wirken sich direkt auf unser Arbeitsumfeld aus. Ob kinder- oder familienfreundliches, ob sicheres oder betreutes Wohnen für die ältere Generation - wir haben die Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. Dafür bietet unsere Berufsausbildung eine interessante Mischung aus kaufmännischen, rechtlichen und sozialen Inhalten sowie technischen Grundkenntnissen.

 

 

Ausbildung zum/zur  Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau

 

Immobilienkaufleuten werden in der 3-jährigen Ausbildung wesentliche Qualifikationen im Bereich der Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien, im Erwerb, der Veräußerung und der Vermittlung von Immobilien vermittelt. Außerdem werden den zukünftigen Immobilienkaufleuten die Bereiche Immobilienverwaltung, immobilienbezogene Dienstleistungen, Neubau, Modernisierung und Sanierung von Immobilien, Finanzierung, Kundenberatung, kaufmännische Steuerung und Organisation nahe gebracht.

 

Die schulische Ausbildung erfolgt einmal im Monat (Blockunterricht) in der Privaten Berufsschule - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft - in Bochum-Springorum und dauert eine Woche. Die Auszubildenden werden hier in den berufsbezogenen Fächern spezielle Betriebswirtschaftslehre der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Allgemeine Wirtschaftslehre sowie Rechnungswesen und in Wirtschaftsinformatik, Deutsch, Politik und auch Sport unterrichtet.

Weiterführende Informationen zur Ausbildung und dem Ausbildungsberuf finden Sie unter:

 

www.immokaufleute.de

 

Spricht Sie dieser Ausbildungsberuf an und sind Sie aufgeschlossen, freundlich und kontaktfreudig, dann bewerben Sie sich ab Ende 2017!

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail mit Ihrem Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen an:

 

sauer(at)dwg-online.de

 

Wir freuen uns auf Sie!